Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Landesinnungsverband tagte in Dortmund

Vierundzwanzig Delegierte aus den nordrhein-westfälischen Schornsteinfeger-Innungen lauschten gespannt den Worten des Präsidenten des Bundesverbands, Oswald Wilhelm, in seiner Rede auf dem Landesverbandstag in Dortmund. Wilhelm gab in dieser einen Einblick in aktuelle Geschehnisse, die das Schornsteinfeger-Handwerk beschäftigen. Wahrlich war seine Bewertung überaus positiv, denn den Betrieben ging es wirtschaftlich selten so gut wie heute. „Unsere Aufgabe ist es aber an Morgen zu denken“, so das Verbandsoberhaupt.

Landesverbandstag NRW 2019

„Kesseltausch NRW“ 2019 ist gestartet

Sie haben noch ein „altes Schätzchen“ im Heizungskeller irgendwo in NRW?
Dann ist die Kampagne „Kesseltausch NRW“ 2019 Ihre Chance, auf moderne Brennwerttechnik umzurüsten und obendrein 200 Euro zu sparen!

In der Zeit vom 1. März bis 30. Juni 2019 haben Sie die Möglichkeit, einen Antrag auf Teilnahme zu stellen und eine Vorgangsnummer für Ihr Kesseltausch-Projekt zu erhalten.
Die Partner der Kampagne 2019 sind die Firmen Brötje, Buderus, und Viessmann.

Aktionszeitraum 01.März bis 30. Juni 2019

direkt zur Info-Homepage

Werde SChornsteinfeger/in

Das Bild des rußverschmierten, schwarzen Mannes entspricht längst nicht mehr der Realität - mit Kohle heizen nur noch wenige Haushalte in Deutschland.
Trotzdem bringst du als Schornsteinfeger den Menschen Glück.

Denn du sorgst für Sicherheit, Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit der Haushalte.

Download Ausbildungsflyer >>


Die Aus- und Fortbildungsstätte in NRW

Mit der Akademie des Schornsteinfegerhandwerks NRW unterhält das Schornsteinfegerhandwerk NRW ein hochmodernes Dienstleistungszentrum für Fort- und Weiterbildung im Schornsteinfegerhandwerk.

mehr zur Schornsteinfeger-Akademie 

Sicherheit für Glücksbringer

KamPagne "1 Leben"

Schornsteinfeger unterzeichnen „Charta für Sicherheit auf dem Bau“
Sie bringen Glück und sorgen für Sicherheit. Damit Schornsteinfeger ihre Arbeit sicher und ohne Gesundheitsrisiken verrichten können, bekennen sich wichtige Verbände dieses Berufsstandes zur „Charta für Sicherheit auf dem Bau“ des Präventionsprogramms der Berufsgenossenschaft für Bauwirtschaft (BG BAU): Am 25. September 2018 haben der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks - Zentralinnungsverband (ZIV) und der Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger e.V. - Gewerkschaftlicher Fachverband das Dokument in Haan unterzeichnet. Weitere Informationen unter:

Zur BG BAU-Kampagnenseite "1Leben" >>

Qualitäts- und Umweltmanagementsystem

DAs Schornsteinfegerhandwerk ist zertifiziert

Um unsere hohen Qualitätsstandard zu halten und weiter auszubauen, ist das Schornsteinfegerhandwerk über die LGA InterCert GmbH zertifziert.


Der Landesinnungsverband NRW, wie auch die nordrhein-westfälischen Schornsteinfeger-Innungen, Prüfstände, Schulungseinrichtungen unterziehen sich regelmäßigen externen Audits, die nur eines zum Ziel haben, uns stetig zu verbessern!


Versorgungswerk

Versorgungswerk des Schornsteinfegerhandwerks e.V.

Der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks betreibst gemeinsam mit der SIGNAL IDUNA Gruppe ein Versorgungswerk des Schornsteinfegerhandwerks e.V..
Seine Aufgabe ist es, für Arbeitgeber und Arbeitnehmer der Mitgliedsbetriebe günstige Absicherungsmöglichkeiten zu schaffen. Die starke Gemeinschaft des Versorgungswerkes bietet Sicherheit zu Sonderkonditionen.

KENNZAHLEN

1509Betriebe in NRW
5000Beschäftigte in NRW
6Schornsteinfeger-Innungen
331Auszubildende in NRW

DIE 4 AUFGABENBEREICHE

kreis

Brandschutz

Bei den hoheitlichen Aufgaben
leisten Schornsteinfeger
aktiv vorbeugenden Brandschutz.

kreis

Sicherheit

Bei Abgaswegeüberprüfungen,
CO-Messungen und dem Überprüfen
von Schornsteinen steht die Sicherheit
des Feuerstättenbetriebs im Blickpunkt.

kreis

Beratung

Geht es um eine neue Feuerstätte,
Schornstein oder einfach um einen
sicheren und effizienten Betrieb,
stehen Schornsteinfeger gerne
beratend zur Seite.

kreis

Umweltschutz

Bei Emssionsmessungen oder
Überprüfung nach der Energie-
einsparverordnung ist der
Schornsteinfeger als aktiver
Umweltschützer unterweg.