Banner - Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Nordrhein-Westfalen
Sie befinden sich hier: >> >>

Energiecheck

Andreas Ehlert neuer Vizepräsident

10.07.2012


Anlässlich des Bundesverbandstages des Schornsteinfegerhandwerks 2012 im baden-württembergischen Fellbach wählten die Delegierten den Düsseldorfer Bezirksschornsteinfegermeister Andreas Ehlert zum neuen Vizepräsidenten des Deutschen Schornsteinfegerhandwerks.  

Vom 12. bis 15. Juni 2012 traf sich die Schornsteinfegerbranche zum 128. Bundesverbandstag unter dem Motto „Die Energiewende - nicht ohne uns!". Im Rahmen dieser Veranstaltung trafen am 14. Juni 2012 die 153 Delegierten des Schornsteinfegerhandwerks zusammen, um  turnusmäßig einen neuen Vorstand zu wählen.

Hans-Günther Beyerstedt, der das Amt des Präsidenten seit nun mehr 10 Jahren bekleidet, wurde in seinem Amt bestätigt und für weitere zwei Jahre zum Präsidenten des Schornsteinfegerhandwerks gewählt.

Zum Vizepräsidenten und designierten Nachfolger Beyerstedts wählte die Versammlung den Landesinnungsmeister des Schornsteinfegerhandwerks in Nordrhein-Westfalen und Präsidenten des Unternehmerverbandes Handwerk NRW, Andreas Ehlert.

In seinem Amt bestätigt wurde der bisherige Vorstand Technik, Dr. Dieter Stehmeier. Neu besetzt wurden schließlich die Ressorts Berufsbildung und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zum neuen Vorstand Berufsbildung wählte die Delegiertenversammlung den Landesberufsbildungswart Hessens, Robert Wagner. Bei der Wahl für die Position des Vorstands Presse- und Öffentlichkeitsarbeit konnte sich der niedersächsische Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Stephan Langer, durchsetzen. Mit diesem verjüngten Vorstandsteam blickt das Schornsteinfegerhandwerk zuversichtlich in die Zukunft und ist sich sicher, die Herausforderungen der kommenden Jahre zu meistern.