Banner - Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Nordrhein-Westfalen
Sie befinden sich hier: >> >>

Energiecheck

Energienews


17.04.2015

EEG-Ausgleichsregelung

Die privilegierte Strommenge im Industriebereich ist nach Angaben des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen.

Damit sinke das Entlastungsvolumen der Industrie um 300 Mio. Euro auf 4,8 Mrd. Euro. Der Finanzierungsbeitrag der Unternehmen zur EEG-Umlage werde voraussichtlich von 370 Mio. Euro im Jahr 2014 auf 630 Mio. Euro im Jahr 2015 ansteigen.

Hintergrundinformationen zur Besonderen Ausgleichsregelung" finden Sie unter www.bafa.de.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater